Verein Theologisches Studienhaus e.V.

Der ehemalige Vorsitzende des Vereins Theologisches Studienhaus, Prof. Dr. Manfred Oeming, über die Verbindung des TSH zur Universität Heidelberg:

 

Quelle: earlybirdpictures, Theologisches Studienhaus

 

 

Der Verein "Theologisches Studienhaus Heidelberg" wurde am 08. August 1917 in Heidelberg gegründet.

Das TSH lebt vom Verein. Und der Verein lebt von seinen Mitgliedern und deren Engagement. Darum sind wir froh, dass sich in den letzten Jahren immer mehr Ehemalige für eine Mitgliedschaft im TSH-Verein und damit für eine Unterstützung des TSH entschlossen haben.

Was bietet der Verein seinen Mitgliedern?

Mitglieder des Vereins treffen sich in der Regel einmal jährlich zur Mitgliederversammlung. Darüber hinaus sind die Mitglieder jeder Zeit zu den Veranstaltungen und Hausabenden des TSH eingeladen. Insbesondere zum Sommerfest des TSH finden sich viele Mitglieder und Freunde ein. Beides, Mitgliederversammlung und Sommerfest sind gute Gelegenheiten, sich wiederzusehen, alte TSH-Bekanntschaften aufzufrischen und den Kontakt zu halten. TSH ist mehr als die, die aktuell in ihm wohnen. Der Mitgliedsbeitrag für Studierende beträgt zur Zeit 15 € pro Jahr, für Nichtstudierende 30 €.

Sie wollen auch Mitglied im Verein werden? Dann senden Sie uns einfach das ausgefüllte Beitrittsformular zu.

 

Wer sich ganz genau informieren will, findet hier die Satzung des Vereins Theologisches Studienhaus e.V.:

 

Quelle: Verein Theologisches Studienhaus e.V., TSH

... oder in den Freundeskreis ...

Sie wollen Kontakt halten, haben aber einfach zu wenig Zeit oder wohnen zu weit weg, um sich regelmäßig zu engagieren? Dann werden Sie doch Mitglied im Freundeskreis des TSH. Sie bekommen einmal im Jahr Infos übers Haus und übers Hausleben zugesandt, außerdem Einladungen zu Hausfesten wie zum Beispiel zum Sommerfest. Mit der Mitgliedschaft im Freundeskreis ist ein geringer Beitrag verbunden, zur Zeit 15 € pro Jahr (selbstverständlich können Sie auch einen höheren Beitrag beisteuern).  

Hier finden Sie das Beitrittsformular für den Freundeskreis:

Quelle: Freundeskreis TSH, TSH